13:36 | Heute ist  Donnerstag 15.11.18 | Das Fest hat LeopoldSchick den Wunsch

Ich MÖchte das Projekt Beizutreten.

Für Vorteilsgeber gilt keine Beschränkungen auf die Regionen. Wenn Sie das Interesse für die Registration ins Netz der Vorteilsgeber haben, schreiben Sie, bitte, per E-Mail dem Mitarbeiter des Koordinators des Projekts grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen und Ihre Telefonnummer. Auf Grundlage diesen Informationen werden wir Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen mitteilen die Details über die Teilnahme am Projekt.

Wie können Sie ein Dienstleister im Rahmen des Ermässigungsnetzweks des Projektes werden?

Wenn Sie das Interesse für die Registration ins Netz der Vorteilsgeber haben, schreiben Sie, bitte, per E-Mail dem Administrator des Netz der Vorteilsgeber oder direkt dem Geschäftsvertreter. Unsere Mitarbeiter gewähren Ihnen alle Informationen über die Teilnahme am Projekt und helfen Ihnen den Vertrag ausfüllen.

 
Das Koordinationszentrum des Projektes Familienpässe
Die Geschäftsvertreter der einzelnen Regionen
Adresse:
Mendlovo nám. 1a,
603 00 Brno
+420 724 838 818
kpodivinska@sundrive.cz
Mgr. Kateřina Podivínská
Der Administrator des Netz der Vorteilsgeber
Die Anwerbung in den einzelnen Regionen besorgen auch die Geschäftsvertreter des Projektes Familienpässe - siehe Kontakten.
Telefonnummer:
+420 543 211 254

Der Vorteilsgeber ist ins Projekt auf Grund des unterzeichneten Vertrag eingeblendet. Er verpflichtet sich im Vertrag dem Inhaber der Karte Familienpass die Ermässigung gewähren. Die minimale Höhe der gegebenen Ermässigung ist 5% vom Wert des Produktes oder der Leistung. Die meisten Vorteilsgeber gewähren die Ermässigungen im Abstand von 10% - 50%. Der Koordinator verpflichtet sich die gesellschaftliche und werbende Informationen über den Vorteilsgeber in der Datenbank des Vorteilsgeber angeben. Die Datenbank ist auf diesen Webseiten angeführt. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

Nach der Vertragsunterzeichnung sind die Kontaktangaben und das Werbetext in der Datenbank des Vorteilsgeber angeführt. Die Datenbank ist auf diesen Webseiten in der Sektion "Vorteilsgeber" angeführt. Diese Datenbank verwenden für die Auffinden von Vorteilsgeber alle Familien, die im Projekt registriert sind. Im Januar waren im Projekt 53. 547 Familien registriert. Zur Zeit läuft das Projekt nicht nur auch in der Tsechischen Republik (die Region Vysočina, die Südmährische Region und die Regionen Olomouc, Pardubice, Zlín, Ústí und Hradec Králové), sondern auch in der Slowakei (die Region Žilina). 

Die Gewährung der Ermässigungen

Der Vorteilsgeber gewährt nach Vorlage der Karte Familienpass die Ermässigung in Höhe, die im Vertrag festgelegt ist. Es ist nich wichtig, in welcher Region die Karte ausgestellt wurde. Die Vorteilsgeber sind weiter verpflichtet nach Vorlage der Karte Familienpass (Niederösterreich) gewähren. Die Vorteilsgeber sind berechtigt, einen Identitätnachweis des Karteninhabers zu verlangen.    

Karte "Rodinný pas"
Kennzeichnung des Vorteilsgebers des Projektes "Familienpass" in NÖ
Kennzeichnung des Vorteilsgebers des Projektes "Familienpässe"

Der Vorteilsgeber bezeichnet die Betriebsstätte mit einem Aufkleber des Projektes Familienpässe, dieses Etikett muss auf dem sichtbaren Platz angebracht sein.

Vorteilsgeber

Kontaktformular





 

Veranstaltungen

Familienpässe der Region Vysočina